home

CS PL DE

Euroregion Neiße

 

Euroregion Neiße-Nisa-Nysa Die Euroregion schließt drei Regionen Mitteleuropas im Dreiländereck Deutschland, Tschechien und Polen ein. Ihr gehören Kreise, Städte und Gemeinden aus dem Grenzgebiet der Neiße an. Von deutscher Seite sind gegenwärtig die Landkreise Bautzen und Görlitz vertreten. Auf tschechischer Seite gehören die Bezirke Liberec, Česká Lípa, Jablonec nad Nisou, Semily, Děčín und Bělá pod Bezdězem der Euroregion an. Auf polnischer Seite ist der Landkreis żarski in der polnischen Woiwodschaft Lebus mit der Kreisstadt Żary (Sorau) Mitglied der Euroregion, sowie das Gebiet der Westsudeten.

Die Euroregion wird kommunal getragen und ist kein Rechtssubjekt. Als grenzübergreifende Bürgerinitiative war die Euroregion die erste Gemeinschaft dieser Art auf dem Gebiet des ehemaligen „Ostblocks“.

 

Die Euroregion wurde 1991 gegründet. Gemeinsamer Sitz war ab Gründung bis 2004 Zittau. Heute befindet er sich in der bedeutendsten Stadt der Euroregion in Liberec/Tschechien.

Die Aufgabe der Euroregion besteht darin, den Bedürfnissen der Einwohner dieses Landes gerecht zu werden und deren eigene Entwicklung und die gemeinsame Kreativität bei der Mitgestaltung des öffentlichen Lebens zu fördern. Ziele sind die Verbesserung der natürlichen und kulturpolitischen Bedingungen des Lebens und die Entwicklung des Wirtschaftspotentials in der Euroregion mittels gezielter Kooperationsbeziehungen auf vielen Ebenen.

In der Euroregion Neisse-Nisa-Nysa wurden bisher über 2.000 verschiedene Projekte umgesetzt.

 

Fläche: Euroregionu Neisse-Nisa-Nysa:  13 018 km2 (Stand: Dezember 2010)

Anzahl der Gemeinden: 387 (Stand: Dezember 2010)

Bevölkerung: Euroregion Neisse-Nisa-Nysa:  1 607 605 Einwohner (Stand: Dezember 2010, Quelle: © Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen, Kamenz)

< >

2017April

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

1.5.2017

Weinau Aktiv

9.5.2017

Neisse Filmfestival

Trinationaler Film- und Lichtworkshop JETZT ANMELDEN!

Internationaler Filmworkshop zum 10. Neissefilmfestival